Business Joomla Themes by Justhost Reviews

Diesner, Holzhauer und Slavik souverän

Baunatal, 17. Mai 2017

Bei sommerlich-warmen Bedingungen waren die Sieger dieses Rennabends unter den Damen, den Masters-Klassen sowie der Jugend und Junioren schnell ausgemacht: Naima-Madlen Diesner vom Tuspo Weende bei Damen, Mirco Holzhauer von der MT Melsungen bei den Senioren 2 sowie Viktor Slavik bei den Senioren 3.

Bei jeder Sprintwertung hieß es über alle Klassen hinaus: Slavik oder Holzhauer? Diese beiden werden sich wohl noch die gesamte Rennserie über bei den Wertungen auf dem Rad duellieren. Hinter Holzhauer in der Senioren 2 konnten sich Ulli Welke vom KSV Baunatal sowie Slawomir Chrzesciewski vom RV 1899 Kassel platzieren. Das Feld der Senioren 3 war am besten besetzt. Hier fuhren Heiko Heuser vom HRC Hannover sowie Chris Frey von der ZG Kassel hinter dem Sieger Viktor Slavik ins Ziel. 

Toller Radsport auch in der Klasse der Senioren 4. Joachim Kopp vom RSV Nassovia Limburg konnte den Sieg vor Bodo Peter vom RSC Fuldabrück und Hans-Jürgen Ludwig ebenfalls aus Fuldabrück, dem frisch gebackenen Viertplatzierten der Hessischen Meisterschaften, einfahren. Und erneut guter Nachwuchssport in der Jugend- und Juniorenklasse. Neben den jungen Fahrern der ZG konnte auch der Nachwuchs der MT Melsungen außerhalb der Wertung erste Renneindrücke sammeln. In der U17 konnte Oskar Scholle von der ZG das Rennen für sich entscheiden und in der U15 siegte Maurice Gautier vor Philipp Heringhaus; beide ZG Kassel. 

Danke für das Foto, Rüdiger Schmidt.

Ergebnisse:

Damen: 1. Naima-Madlen Diesner, Tuspo Weende; 2. Lena Bischoff-Stein, RV Germania Hamburg; 

Senioren 2: 1. Mirco Holzhauer, MT Melsungen; 2. Ulli Welke, KSV Baunatal; 3. Slawomir Chrzesciewski, RV 1899 Kassel

Senioren 3: 1. Viktor Slavik, RV 1899 Kassel; 2. Heiko Heuser, HRC Hannover; 3. Chris Frey, ZG Kassel; 4. Joost Watteeuw, ZG Kassel; 5. Klaus Siemon, MT Melsungen; 6. Jürgen Klingner, ZG Kassel; 7. Holger Gatz, RSG Hannover

Senioren 4: 1. Joachim Koop, RSV Nassovia Limburg; 2. Bodo Peter, RSC Fuldabrück; 3. Hans-Jürgen Ludwig, RSC Fuldabrück, 4. Hans Becker, ZG Kassel

U15: 1. Maurice Gautier, ZG Kassel; 2. Philipp Heringhaus, ZG Kassel

U17: 1. Oskar Scholle, ZG Kassel; Daniel Blank, dnf