Business Joomla Themes by Justhost Reviews

Das Wochende der Uhr

Am vergangenen Wochenende ging es für die ZG-Fahrer gleich zwei Mal bergauf und gegen die Uhr. Erster Stop: Bezirksmeisterschaften. Dort fanden sich unsere Vereinsfarben in nahezu allen Nachwuchsklassen von der U15 bis zur U23 auf dem Treppchen, einzig in der U17 mussten wir krankheitsbedingt auf Starts verzichten. Sehr schöne Leistungen von Maurice, Philipp, Oskar, Jannis, Ben, Lukas und Samuel, der bei den Herren eine mächtig schnelle Zeit auf den Asphalt zauberte. Für die drei Letzteren sollte der Freitag Aufgalopp für die tags darauf folgenden Hessischen Meisterschaften im Bergzeitfahren sein.

Der ZG-Express zeigte dann auch in Schotten sein Kletterkönnen. In diesem Jahr spielte das Wetter perfekt mit im Vogelsberg und die mehr als sieben Kilometer zum Hoherodskopf konnten unter prächtigen Rennbedingungen absolviert werden. Ebenfalls Bestnote für die gesamte Konkurrenz. Die war so mächtig, dass an diesem Tag auch der Streckenrekord fiel. Samuel flog bei den Herren auf Platz 7, Lukas in der U23 auf Platz 6 und Ben schrammte am Podium knapp vorbei in der U19 und kam auf Platz 4. Gerade für Lukas und Samuel eine tolle Leistung. Ihre erste Saison im Rennbetrieb war auf der Straße ein voller Erfolg. Bei ihnen sind wir gespannt auf die weitere Entwicklung im kommenden Jahr. 

  • P2010959
  • P2010962
  • P2010972
  • P2010976
  • P2010979
  • P2010980
  • P2010983
  • IMG_1938
  • IMG_1978
  • IMG_2020

Simple Image Gallery Extended