Business Joomla Themes by Justhost Reviews

Was ein Wetter

Der vergangene Lauf zum Rohloff-Cup war geprägt von Wetterkapriolen. Gerade weil sich der Sommer aktuell noch nicht schlüssig ist, was er machen soll, denken sich dasselbe auch viele Fahrerinnen und Fahrer. Und so wurde der 5. Lauf zum Rohloff-Cup in übersichtlicher Fahrerfeldgröße absolviert. War die Strecke zu Anfang noch nass, so trocknete sie gegen Ende des Rennens ab und es konnte wieder guter Radsport darauf geboten werden.

In die Siegerliste trugen sich dann wieder mit Victor Slavik, Mirco Holzhauer, Joachim Kopp die üblichen Verdächtigen ein, während bei den Frauen dieses Mal Lena Bischoff-Stein vom RV Hamburg die Nase vor Yvonne Dippel vom KSV Baunatal hatte.

Die Ergebnisse

U17: 1. Jannis Tillack, ZG Kassel
Frauen: 1. Lena Bischoff-Stein, RV Hamburg, 2. Yvonne Dippel, KSV Baunatal, 3. Petra Schildwächter, KSV Baunatal
Sen2: 1. Mirco Holzhauer, Melsunger TG, 2. Rainer Jacob, ZG Kassel
Sen3: 1. Viktor Slavik, RV 1899 Kassel, 2. Markus Turschner, RSG Giesen-Wieseck, 3. Chris Frey, ZG Kassel, 4. Rüdiger Conrad, Harburger RG
Sen4: 1. Joachim Kopp, Nassovia Limburg, 2. Bodo Peter, RSC Fuldabrück, 3. Hans Becker, ZG Kassel