Business Joomla Themes by Justhost Reviews

ROHLOFF - CUP - 2015

Bericht vom Rohloff-Cup 2015 - 18. Lauf am 12.August

 

Baunatal. Nichts Neues an der Front. Beim vorletzten

Renntag der Seniorenfahrer der Rohloff-Cup Radserie

beherrschten Viktor Slavik vom RV Kassel 1899 und

Thomas Quast (KSV Baunatal) in ihren Klassen 3 und

2 ihre Gegner in gewohnter Art. Nach einer geraumen

Anlaufzeit setzten sich beide von den übrigen Konkur-

renten ab und sammelten die meisten Wertungspunk-

te des 30 Runden Kriteriums in Hertingshausen. Dabei

fuhr Slavik viermal als Erster über die Ziellinie und

wurde mit 28 Punkten überlegener Tagesgesamtsie-

ger.

 

Gleichzeitig stehen beide Akteure nach dem heutigen

Renntag bereits als Gesamtsieger des Rohloff-Cup

2015 in ihren Klassen fest.

 

Wer Gesamtsieger der Klasse Senioren 4 wird ent-

scheidet sich erst am letzten Lauf am 26.August.

Joachim Kopp (RSV Limburg) der anhand der Vorgabe

die erste Wertung für sich verbuchte und damit Tages-

sieger wurde, und der Zweite Hans-Jürgen Ludwig

(RSC Fuldabrück) rücken immer näher an den noch

Führenden Hans Becker von der ZG Kassel heran.

Überzeugen konnte auch diesmal wieder bei den

Jedermännern Stefan Cloodt (RV Kassel 1899).

Ihm dürfte nach erneuten Tagessieg die Gesamt-

wertung nicht mehr zu nehmen sein. (WS)

 

Ergebnisse Rohloff-Cup

 

Jugend U 17: 1. Tillack (ZG Kassel)


Senioren 2: 1. Quast (KSV Baunatal), 2. Weide

(Pedalritter Göttingen), 3. Chrzesciewski

(RV Kassel 1899), 4. Brückner (Pedalritter

Göttingen)

 

Senioren 3: 1. Slavik (RV Kassel 1899),

2. Diederichs (RSC Weimar), 3. Klingner,

4. Siemon (beide ZG Kassel)

 

Senioren 4: 1. Kopp (RSV Limburg), 2. Ludwig

(RSC Fuldabrück), 3. Drebing (RV Kassel 1899),

4. Becker (ZG Kassel)

 

Frauen: 1. Dippel (Velox Berlin)

 

Senioren-Jedermann: 1. Cloodt (RV Kassel 1899),

2. Frey, 3. Jacob (beide ZG Kassel)

 

--

N.E.  i.A.v.  W.S. & Vorstand d. ZG