Business Joomla Themes by Justhost Reviews

Gilserberg

Gilserberg

Mit etwas Abstand nun möchte ich von meinem MTB Abenteuer in Gilserberg berichten. Dort war ich „artfremd“ mit den beiden MTB-Spezialisten Axel und Fabian unterwegs. Axel bestritt dort bei strahlendem Sonnenschein die 120 km. Eine Wahnsinnsdistanz.  Er wurde mit einem Schnitt von 20 km/h beachtlicher 9. seiner Altersklasse.  Wir anderen zwei fuhren nur zwei Runden was einer Distanz von 80 km entsprach. Fabian kam mit einem Schnitt von 17,5 nach 5 Stunden ins Ziel. Ich überquerte kurz danach die Ziellinie. In der Sonderwertung Handicap wurde ich über die 80 km Distanz Zweiter. Auf der Strecke wechselten moderate Steigungen mit Steilen Rampen, Abfahrten über Wiesen mir wilden Trails durch den Wald. In der Einführungsrunde zogen die 1000 Fahrer eine dicke Staubwolke hinter sich her. Nein, schlammig war es beim besten Willen nicht. Bleibt festzustellen MTB Marathon ist schon eine ganz spezielle Disziplin.  Für einen Strassenfahrer wie mich keine ganz leichte Herausforderung. Rückblickend bescherte mir der Event eine Woche Rippenprellung und die Erkenntnis, dass MTB Berg hoch erstmal reichen muß. 

Es grüßt Sebastian