Business Joomla Themes by Justhost Reviews

Rohloff-Cup: Duell von Slavik und Turschner

Der vierte Renntag der Senioren zum Rohloff-Cup stand ganz im Zeichen des Wetters. Trotz der Widrigkeiten konnte sich Victor Slavik nach zähem Kampf gegen Markus Turschner durchsetzen.

Weiterlesen: Rohloff-Cup: Duell von Slavik und Turschner


3. Platz in Willingen

Axel Herbrich

Ist es denn zu fassen? Was eine wahnsinnige Leistung von Axel Herbrich. Sechs Stunden, siebenundzwanzig Minuten und sechs Sekunden. So kurz war Axel Herbrich in Willingen beim Bike Festival am Wochenende auf der langen Strecke unterwegs.

Weiterlesen: 3. Platz in Willingen


Ausfahrt

Ausfahrt der ZG

Wesentlich sicherer als sich in einem Bikepark in Niedersachsen als fliegender Radfahrer zu betätigen war unsere kleine Ausfahrt. Der ZG-RTF-Meister Udo Schäfer hatte am Samstag geladen. Startort war der Öko-Flughafen in Calden mit dem wohl geringsten CO2-Footprint aller Flughäfen der Welt. Von dort ging es über sehr abwechslungsreiche Strecken in der Umgebung von Hofgeismar und Grebenstein.

Weiterlesen: Ausfahrt


Radfahren zum genießen

Ausfahrt der ZG

Am 21. Mai heißt es für alle ZGler und Freunde des Radfahrens in Kassel: Raus geht's. Gemeinsam wollen wir eine Runde auf der besten Maschine drehen, die jemals erfunden wurde. Und abseits vom Renntrubel. Wir treffen uns um 13 Uhr am Flughafen Calden, fahren auch einen Abstecher auf den Spuren des Reinhardswalds-RTF und kommen wieder zurück, um mit Kaffee und Kuchen den Tag zu beschließen. Wir freuen uns auf bestes Wetter, jung und alt und gerne auch viele Gastfahrer. 

Unbedingt im Kalender jetzt sofort eintragen und dann kommen und mitfahren. 

 

 


Zoll um Zoll

Oskar auf dem Weg zum Zollstock

So schob sich unser Joungster Oskar Schmolle beim Zollstockrennen am 1. Mai nach oben. Die Strecke mit 250 Höhenmetern auf 5,8 km war an diesem Tag gut zu befahren und Oskar fuhr ein prima Hill Climb-Rennen. Wir hoffen, dass die Verletzungen und Krankheiten unserer beiden Phillips auch bald überwunden sind, und dass dann alle drei zu großen Zielen aufbrechen.

Weiterlesen: Zoll um Zoll